361° The Digital Customer Company – Ein Eventbericht

361° The Digital Customer Company – Ein Eventbericht

Am 22.11.2016 luden die Infoman AG, Accenture, Avanade, Microsoft und die Österreichische Post nach München zum Auftakt der neuen Infoman-Eventreihe „361° – Master the Digital Beast“. Unter dem Thema „The Digital Customer Company“ gab es insgesamt fünf Fachvorträge, eine Führung durch das brandneue Office von Microsoft in München sowie eine Hands-On Präsentation der Microsoft HoloLens.

Mit insgesamt mehr als 30 Teilnehmern startete Achim Ramesohl, Head of Office South bei der Infoman um 10 Uhr in den Tag und bereitete die Anwesenden auf die kommenden, spannenden Stunden vor. Daran anschließend übernahm Karin Schmidt von Accenture Deutschland das Rednerpult und gab eine erste Einführung in das Thema „Digital Customer“. Mit spannenden Fakten aus aktuellen Studien und Einblicken in die Sichtweise Accentures auf das Thema wurde hier die Grundlage für die kommenden Stunden gelegt.

Diese Grundlagen ergänzte Achim Ramesohl in seinem Vortrag um die Sichtweise und das Vorgehen der Infoman bei Digital Customer Themen. Ein Mix aus eigenen Prozessen sowie generellen strategischen Überlegungen gab den Anwesenden so einen guten Einblick in die Gedankenwelt und Arbeitsweise der Infoman.

Teilnehmer-Logos

Nun folgte das unstrittige Highlight des Events – der Vortrag von Andreas Konrad und Georg Logar von der Österreichischen Post zum Thema „Vision und Umsetzung des Digital Customer Konzepts“. Einblicke in die Verknüpfung von Sitecore mit Dynamics CRM, Azure Machinelearning sowie in die Customer Story und das neue E-Commerce Portal Schöpping.at vermittelten allen Anwesenden einen tiefen und sehr spannenden Einblick in die Praxiswelt bei der Post AT.

Nach der wohlverdienten Mittagspause übernahm Annette Rust von Avanade das Rednerpult und stellt unter dem Thema „Digital Customer Company“ zwei Lösungen und Showcases für Servicemitarbeiter vor. Im Anschluss daran gab Axel Kress von Microsoft den Anwesenden eine umfangreiche Einführung in Dynamics 365, die neuen Funktionen sowie das neue Lizenz-System.

Abschließend gab es dann noch einen Hands-On Part, in welchem Thomas Hinsberger von der Infoman AG eine Einführung in die HoloLens und deren Potentiale für Unternehmen gab. Zeitgleich führten Carolin Rohrbach und Anke Wink von Microsoft durch das neue Office München und stellten den interessierten Teilnehmern das nicht nur technisch visionäre Digital Workplace Konzept vor.

Sowohl die Teilnehmer, als auch die Sprecher waren von der Veranstaltung sehr begeistert und konnten in tollen Gesprächen und Diskussionen neue Impulse und Ideen für ihre Unternehmen mitnehmen. Ein sehr gelungener Tag mit viel Input und in einer wirklich tollen Location!

Im kommenden Jahr werden wir noch einige 361°-Veranstaltungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten in Deutschland und der Schweiz abhalten. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, behalten Sie unsere Event-Seite im Auge und melden Sie sich zum Newsletter an, um keine Einladung mehr zu verpassen.

Jetzt teilen!
LinkedIn
Facebook
Google+
https://www.infoman.de/361-the-digital-customer-company-ein-eventbericht/
Infoman AG, ein Unternehmen der Avanade Gruppe, ist ein führender CRM Beratungs- und IT Lösungsanbieter für mittlere und große Unternehmen in Deutschland und der Schweiz.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*