Business Process Flows in Microsoft Dynamics CRM

Business Process Flows in Microsoft Dynamics CRM

Microsoft Dynamics CRM – Business Process Flow (BPF)

Autor: Jens Grambau

Mit Microsoft Dynamics CRM wird es möglich, Ihre Geschäftsprozesse vereinfacht und visuell abzubilden. Das hilft Ihrem Unternehmen und Ihren Mitarbeitern die Arbeit effizienter zu erledigen. Die einzelnen Prozesse werden durch eine moderne Oberflächengestaltung visualisiert, indem notwendige Schritte dem jeweiligen Prozessabschnitt zugeordnet und der Mitarbeiter stets den Überblick über die noch ausstehenden Aufgaben hat.

Business Process Flows ermöglichen ebenfalls eine schnellere Einarbeitung von Mitarbeitern, da sie nicht durch unzählige Entitäten navigieren müssen und stattdessen den Prozess als Ganzes sehen.


Möglichkeiten die Business Process Flows bieten:

  • Es können unterschiedliche Entitäten innerhalb eines BPF verwendet werden.
  • Man erhält mehr Überblick durch die Anzeige von „Associated Views“.
  • Stage-Gate Prozesse: Der User kann nur fortfahren, wenn alle Pflicht-Felder befüllt wurden.
  • Es können mehrere BPFs pro Entität verwendet werden.
  • Zugangsbeschränkungen zu BPFs können durch Sicherheitsrollen realisiert werden.
  • Es können „Verästelungen“ (Branch) in den Prozess eingebaut werden, um beispielsweise einzelne Felder oder Werte zu validieren, die einen zusätzlichen Prozessschritt benötigen.
  • Das Überspringen von einzelnen Prozessschritten kann durch Felder, die ausgefüllt werden müssen, verhindert werden.

Vorteile, die sich aus der Verwendung von BPFs ergeben:

  • Der User wird durch den Prozess geleitet.
  • Komplexe Prozesse werden anschaulich visualisiert.
  • Sehr umfangreiche Prozessstrukturen können mithilfe von Entwicklungsaufwand umgesetzt werden.
  • Mit der Verwendung von Workflows können BPFs auf einem Datensatz aktiviert werden.
  • IF/Else Regeln können implementiert werden.
  • Mehrere „Verästelungen“ (Branch) in einem BPF sind möglich.
  • Entwickler finden eine deutlich bessere Programmierbarkeit vor.
  • Der Mitarbeiter kann unterschiedliche Prozesse auswählen.
  • Es existieren Berechtigungskonzepte auf Basis von Sicherheitsrollen.

Es wird deutlich, dass mithilfe von Business Process Flows Geschäftsprozesse erfolgreich in Microsoft Dynamics CRM integriert, umgesetzt und nachverfolgt werden können.

Jetzt teilen!
LinkedIn
Facebook
Google+
https://www.infoman.de/business-process-flows/
Infoman AG, ein Unternehmen der Avanade Gruppe, ist ein führender CRM Beratungs- und IT Lösungsanbieter für mittlere und große Unternehmen in Deutschland und der Schweiz.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*