„Die Cloud“ als herausforderndes Vertrauensproblem (nicht nur für CRM)!

„Die Cloud“ als herausforderndes Vertrauensproblem (nicht nur für CRM)!

Die Cloudwahrnehmung ist trotz „Steinzeitalter Hoster“ und jahrelang praktizierten „Cloud-Applikationen“ geprägt von Daten- und Rechtsunsicherheit und vielfältigem Misstrauen. Wie kriegen wir die Cloud so hin, dass sie den Rechtsanforderungen entspricht, sicher ist und Vertrauen genießt? In der Tat ist die Sicherheit der Daten ein großes Thema bei der weiteren Umsetzung von Cloud Applikationen.

Dabei sehe ich bei Unternehmen völlig unterschiedliche Herangehensweisen. Viele Unternehmen sind sehr vorsichtig und denken momentan nicht einmal daran ihre Daten anderswo als auf ihren eigenen Servern zu halten. Andererseits gibt es einige Unternehmen, die ohne mit der Wimper zu zucken, Ihre sämtlichen Interessenten- und Kundendaten inklusive Angebotsdokumenten bei außereuropäischen Cloud Diensten auf außereuropäischen Servern speichern lassen. Sicherheit ist heute immer noch ein relativ subjektives Thema. Wie bei fast keinem anderen Thema entscheidet hier oft das Bauchgefühl des Entscheidungsträgers.

Aber das Thema Sicherheit lässt sich gut rein objektiv entscheiden. Die Sicherheitsrisiken aber auch die Sicherheits-Vorteile unterschiedlicher Länder und Anbieter sind recht gut bekannt und quantifizierbar. Eine Frage die ich gerne stelle ist die Frage wie sicher die Daten im eigenen Unternehmen eigentlich abgelegt sind. Ich behaupte, dass es in den meisten Unternehmen vergleichsweise einfach ist, in den Serverraum zu gelangen. Versuchen Sie aber nur mal in die Nähe eines Servers bei einem professionellen Cloud-Anbieter zu kommen, es wird Ihnen nicht gelingen.

Die Infoman AG hat sich für einen weltweit führenden Cloud Anbieter entschieden, der seine Daten in Europa speichert und eine sehr hohe Verfügbarkeit garantiert. Mit hoher Verfügbarkeit meine ich aber nicht nur die Erreichbarkeit der Cloud Applikationen und Informationen. Unter Verfügbarkeit verstehe ich auch, dass Kunden jederzeit sehr einfach alle ihre Daten wieder haben können, falls Sie sich doch entscheiden den Anbieter zu wechseln, oder Ihre Applikationen wieder bei sich selbst zu betreiben.

Diesen Aspekt, der oftmals nicht genug betrachtet wird, halte ich für sehr wichtig. Denn Unternehmen sind nur dann frei in ihrer Wahl, wenn die Kosten des Wechselns nicht so hoch sind, dass sie praktisch bei einem Anbieter gefangen sind. Gerade hier gibt es große Unterschiede der Anbieter und Systeme.

Jetzt teilen!
LinkedIn
Facebook
Google+
https://www.infoman.de/die-cloud-als-herausforderndes-vertrauensproblem-nicht-nur-fur-crm/
Infoman AG, ein Unternehmen der Avanade Gruppe, ist ein führender CRM Beratungs- und IT Lösungsanbieter für mittlere und große Unternehmen in Deutschland und der Schweiz.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*