Innovationsprojekt DILI: Digitales Lernen in der industriellen Instandhaltung

Innovationsprojekt DILI: Digitales Lernen in der industriellen Instandhaltung

DILI-Projekt erfolgreich abgeschlossen

Lebenslanges Lernen im Service und der Instandhaltung setzt einen funktionierenden Informationsaustausch zwischen den beteiligten Personen voraus. Die IT-Unterstützung für Lernprozesse muss dabei berücksichtigen, dass Lerninhalte dynamisch entstehen und sehr unterschiedlich genutzt werden.

Die Praxis der Wissensgenerierung und des Informationsaustauschs in Service und Instandhaltung weist folgende zentrale Merkmale auf:

  • Blog_innovation_ProjektpartnerDaten- und Dokumenten-Konglomerate: Bereits vorhandene Informationen befinden sich in verschiedenen IT-Systemen und sind nach unterschiedlichen Kriterien strukturiert.
  • Explorierend-improvisierende Wissensgenerierung: Während der Arbeit neu entstehendes Wissen wird häufig nur individuell angesammelt und ist damit für Dritte schwer zugänglich.
  • Interagierende Fachkulturen: Die Komplexität der betreuten Anlagen und Geräte erfordert unterschiedliche Fachkenntnisse (z.B. Elektronik, Mechanik); der nahtlose Informationsaustausch ist in der Praxis eine Herausforderung.
  • Eine Kultur des informellen Informationsaustauschs: Problemlösungsstrategien basieren häufig auf persönlichen Netzwerken, was es für neue Kolleginnen und Kollegen schwer macht.

 

Im DILI-Projekt wurde auf dieser Basis eine Web 2.0-basierte Arbeits- und Lernumgebung erstellt, die die Verknüpfungen unterschiedlicher Informations- und Dokumententypen enthält. Die Informations- und Lerninhalte stellen wettbewerbsrelevantes Wissen in den Unternehmen dar. Daher muss ein Lern- und Wissensmanagementsystem für den innerbetrieblichen Einsatz ausgelegt sein. Die IT-Richtlinien von Unternehmen sind dabei zu beachten. Open-Source-Ansätze sind dort häufig nicht akzeptiert. Die Auswahl konzentrierte sich daher auf marktführende kommerzielle Technologieplattformen. Die Entscheidung fiel schließlich auf Microsoft SharePoint. Marktstudien zeigen, dass es sich um einen Marktführer handelt. So bestätigt Gartner in verschiedenen Studien die Marktführerschaft.

Im Rahmen des DILI-Projektes wurde die SharePoint-basierte Arbeits- und Lernumgebung bei den beiden Anwendungsunternehmen mit folgenden Schwerpunkten erfolgreich erprobt:

Premium Aerotec GmbH

Erprobungsfeld Schwerpunkt
Dashboard für Störungsmeldungen „Dashboard für komplexe Maschinen

  1. Suche nach Anlagendokumentationen
    Suche nach bekannten Problem­lösungen
  2. Lernen entlang von auftretenden Störungen
  3. Prozessintegrierter Zugang zu vielfältigen Informationsquellen, optimierter Informationsfluss

TTS Tooltechnic Systems AG & Co. KG

Erprobungsfeld Schwerpunkt
Wissensmanagement mit Community-Funktionalität Dokumentiertes Experten-Netzwerk

  1. Nachschlagen – in verschiedenen Ablagesystemen
  2. Nachfragen – Kommunikation mit Experten

Der folgende Screenshot zeigt das Störungs-Dashboard auf einem Tablet-Computer bei Premium Aerotec.

Im Dashboard ist der Einstieg für eine ausgewählte Anlage dargestellt. Durch Filterung und Ranking werden vorrangig jeweils die aktuellsten Informationen aufgelistet. Zusätzlich steht eine leistungsfähige Suche zur Verfügung über die Lerninhalte, Dokumentationen und aktuelle Störungsmeldungen gefunden werden können.

Die SharePoint-basierte Arbeits- und Lernumgebung hat den Praxistest erfolgreich bestanden. Derzeit wird das System in weiteren produzierenden Unternehmen eingeführt.

Detaillierte Beschreibung des Projekts

 

Weitere Links:

  • Projekt Homepage… hier
  • DILI-Projektergebnisse des ISF München… hier
  • DILI-Projektergebnisse des ISF Instituts für praktische Interdisziplinarität… hier
  • DILI-Projektergebnisse der Premium Aerotec GmbH… hier
  • DILI-Projektergebnisse der TTS Tooltechnic Systems AG & Co. KG… hier
Jetzt teilen!
LinkedIn
Facebook
Google+
https://www.infoman.de/innovationsprojekt-dili-digitales-lernen-in-der-industriellen-instandhaltung/
Infoman AG, ein Unternehmen der Avanade Gruppe, ist ein führender CRM Beratungs- und IT Lösungsanbieter für mittlere und große Unternehmen in Deutschland und der Schweiz.