Whitepaper „Rollout von CRM-Lösungen“

 Rollout von CRM-Lösungen – am Praxisbeispiel von Kärcher

Unternehmen stehen zunehmend vor der Fragestellung ihre Marketing-, Vertriebs- und Serviceprozesse im Rahmen des Customer Relationship Managements effizienter zu gestalten und zu leben. In Konsequenz wird die Standardisierung der Prozesse über Ländergrenzen hinaus zu unternehmensweit gültigen Prozessen angestrebt. Hierbei stehen weltweit agierende Unternehmen vor der Herausforderung das richtige Maß an Standardisierung zu finden und den häufig sehr heterogenen Strukturen in den Ländergesellschaften bzw. –vertretungen dennoch Rechnung zu tragen.

 

Der Whitepaper dient Unternehmen als Leitfaden, die komplexe Aufgabenstellung, einen schnellen, effizienten und breitenwirksamen Rollout der implementierten CRM-Lösung, zu lösen. Hierfür werden verschiedene Rollout Vorgehen abgegrenzt und typisiert. Für diesen Leitfaden wurden folgende drei Varianten abgeleitet:

  • Reorganisationaler Rollout
  • Lean Rollout
  • Tool Rollout

Das reorganisationale Vorgehen sowie das des Lean Rollouts werden anhand der Erfahrungen des CRM-Projektes „OneView“ bei Kärcher näher dargestellt. Es wird gezeigt, dass der Umfang der CRM-Lösung und der Standardisierungsgrad im Unternehmen als Indikatoren zur Wahl des Rollout-Vorgehens herangezogen werden können. Letztlich dienen die beiden Faktoren dazu den Change Management Bedarf eines CRM-Projekts abzuschätzen.

Hier finden Sie eine Übersicht über alle CRM-Whitepaper von Infoman!

Sichern Sie sich Ihre kostenfreie Ausgabe des „Rollout von CRM-Lösungen“ Whitepapers!

Jetzt anfordern!

 

Jetzt teilen:

LinkedIn
Facebook
Google+
https://www.infoman.de/whitepaper/whitepaper-rollout-von-crm-loesungen/